Fachkräftemangel unverändert

Der vom Bundesarbeitsministerium veröffentlichte aktuelle Fortschrittsbericht 2017 bestätigt erneut den Fachkräftemangel in den Gesundheits- und Pflegeberufen. Bei den Ärzten fehlen insbesondere Fachkräfte in den Bundesländern Niedersachsen, Brandenburg, Thüringen, Rheinland-Pfalz und Bayern. Mehr zu diesem Thema erfahren Sie über unseren Link.


Quelle: www.aerzteblatt.de zurück zum Blog