Steigende Arztzahlen können Behandlungsbedarf nicht kompensieren

Die neue Ärztestatistik 2016 der Bundesärztekammer weist eine leichte Zunahme der in Deutschland gemeldeten Ärztinnen und Ärzte von 2,1% aus. Tatsächlich öffnet sich aber die Schere zwischen Behandlungsbedarf und Behandlungskapazitäten immer weiter, so der Kommentar von Prof. Dr. Frank Montgomery, Präsident der BÄK. Mehr zu diesem Thema erfahren Sie unter unserem Link.


Quelle: www.bundesaerztekammer.de zurück zum Blog